, Rolf

D1: Erfolgreich im Cup

Das Damen 1 gewinnt auswärts beim VBC Oftringen mit 3:0 und steht in der zweiten Cup-Runde.

Mit einem deutlichen Auswärtssieg gewinnt das Damen 1 sein erstes Spiel der Saison 2022/2023 und tankt Selbstvertrauen.

Nach ausgeglichenem Beginn zeigt sich bald, dass die Gäste den jungen Damen des VBC Oftringen überlegen waren. Die Gelterkinderinnen machen im Service zwar zahlreiche Fehler, können gleichzeitig aber auch viel Druck aufbauen. Zudem gewinnen sie in Annahme und Verteidigung nach und nach an Sicherheit und Stabilität. Es gelingt ihnen so immer häufiger, das Spiel wie gewünscht aufzubauen und den Gegnerinnen mit den Angriffen Schwierigkeiten zu bereiten.

Zwar bekunden die Gelterkinderinnen in einigen Phasen in Annahme und Angriff auch ein paar Probleme. Am Ende stehen jedoch ein deutlicher 3:0-Erfolg und das Erreichen der zweiten Cup-Runde.

Matchtelegramm

VBC Oftringen (3L) - VBC Gelterkinden (2L) 0:3 (18:25, 18:25, 10:25)

Mehrzweckhalle, Oftringen, 20 Zuschauerinnen.

Schiris: S. Blum, A. Cespedes

Gelterkinden: Deby, Susanne, Fiona, Chloé, Corina, Lea, Tanja, Laura, Jana; Rolf.