> Zurück

H1: Sieg in Wyna

Matthias 02.11.2019

Das Herren 1 gewinnt erneut nach 1:2-Satzrückstand. Gegen das schnelle Spiel von Aufsteiger Volley Wyna finden die Gelterkinder lange kein Mittel. Erst mit verbessertem Servicespiel wendet sich das Blatt. Dank der nächsten zwei Punkte kommt es nächstes Wochenende auswärts gegen den VBC Buochs zum Spitzenspiel.

Matchtelegramm

Volley Wyna - VBC Gelterkinden 2:3 (25:19, 23:25, 28:26, 10:25, 13:15)

Pfrundmatt, Wyna, 15 Zuschauer.

Schiris: Belser, Chiorazzo.

Gelterkinden: Buser, Degen, Anello, Gut, Hêche, Heller, S. Häfelfinger, T. Häfelfinger, Y. Häfelfinger, Kasper, Quartenoud. Es fehlten Hilber (Bubendorf) und Dettwiler (Beruf).